Sic Bo spielen – Regeln, Herkunft und hilfreiche Tipps

Während Spielautomaten und Kartenspiele in den Online-Casinos in vielen Varianten zu finden sind, gibt es nur wenige Würfelspiele. Sic Bo ist da eine erfreuliche Ausnahme. Das ursprünglich aus China stammende Spiel wird mit drei Würfeln gespielt und bietet Spannung, Abwechslung und eine Menge Spaß. Sic Bo kann nicht nur gegen den Zufallsgenerator gespielt werden, sondern ist auch in vielen Live-Casinos zu finden. Hier können die User per PC oder Mobilgerät gegen echte Spielleiter antreten.

Casino Bonus Bewertung Besuchen
1 100 € Bewertung Besuchen
2 200 € Bewertung Besuchen
3 200 € Bewertung Besuchen
4 500 € Bewertung Besuchen
5 SpecialT & C Apply Bewertung Besuchen

Die Regeln

Zu Beginn einer Runde platzieren die Spieler ihren Einsatz auf dem Setzfeld. Anschließend werden die drei Würfel geworfen. Daraus ergibt sich, welche Felder eine Auszahlung erhalten und wer leer ausgeht. Die Spieler, die ihren Einsatz auf den richtigen Feldern platziert haben, erhalten einen in der Auszahlungstabelle festgesetzten Gewinn. Es kann nicht nur auf die genauen Ergebnisse gesetzt werden, sondern beispielsweise auch auf bestimmte Kombinationen, einzelne Seiten des Würfels und andere Dinge. Dadurch sind beim Sic Bo viele verschiedene Strategien möglich, was das Spiel auch für erfahrene Casino-Besucher immer wieder abwechslungsreich macht.

In Europa relativ unbekannt

Sic Bo ist vor allem im asiatischen Raum beliebt und hat sich von dort aus auch in die USA ausgebreitet. In Europa ist das Spiel nur in den Casinos der südlichen Länder, wie zum Beispiel Spanien und Portugal, gelegentlich zu finden. In niedergelassenen deutschen Casinos wird dagegen meistens kein Sic Bo angeboten. Anders sieht es online aus, denn hier ist die Auswahl deutlich größer, und auch das asiatische Würfelspiel ist in vielen Online-Casinos zu finden. Hier können die Kunden per Computer oder Mobilgerät teilnehmen und finden rund um die Uhr eine Möglichkeit, ihr Glück beim Sic Bo zu versuchen.

Sic Bo selber ausprobieren

Wer sich bislang noch nicht mit Sic Bo auseinandergesetzt hat, sollte das möglichst bald nachholen. Schließlich bietet das Würfelspiel eine willkommene Abwechslung zu den klassischen Tisch- und Kartenspielen im Online-Casino. Jeder User kann seine ganz persönliche Strategie entwickeln und dabei mit etwas Glück viel Geld gewinnen. Wer sich noch nicht an einen Tisch mit echten Einsätzen wagt, kann Sic Bo auch zunächst mit Spielgeld spielen, bis er die Regeln sicher beherrscht.

Sic Bo mit Bonusguthaben spielen

Einen Neukundenbonus gibt es mittlerweile in fast jedem Online-Casino, ob dieser aber auch für Sic Bo genutzt werden kann, hängt von den Bonusbedingungen des Casinos ab. In vielen Online-Casinos ist der Einsatz von Bonusguthaben auf die Spielautomaten beschränkt, sodass Sic Bo nicht mit einem Bonus gespielt werden kann. Es gibt aber zum Glück immer mehr Online-Casinos, bei denen der Bonus auch für Sic Bo und andere Tischspiele eingesetzt werden kann. Manchmal wird sogar ein spezieller Live-Casino-Bonus angeboten.

Zusammenfassung

Sic Bo ist ein aus China stammendes Würfelspiel, dessen Setzfeld auf den ersten Blick entfernt an Roulette erinnert. Gespielt wird aber nicht mit einer Kugel, sondern mit drei Würfeln. Die User können auf unterschiedliche Ereignisse setzen und auch mehrere Einsätze pro Runde platzieren. In einigen Online-Casinos erhalten neue Kunden einen Bonus, der auch beim Sic Bo verwendet werden darf.

Es lohnt sich, Sic Bo einmal auszuprobieren. Schon so mancher User hat dabei sein neues Lieblingsspiel gefunden. Die Regeln können auch beim Spielen mit Spielgeld erlernt werden.