Casino kostenlos – Im Casinos kostenlos spielen

Wer Spielautomaten und Tischspiele mag, selber aber kein Geld riskieren möchte, kann in vielen Casinos kostenlos spielen. Dazu stellen die Online-Casinos Spielgeld zur Verfügung, und manchmal wird sogar ein Bonus ohne Einzahlung gewährt, mit dem die User echtes Geld gewinnen können. Wie das kostenlose Spielen funktioniert und was dabei beachtet werden sollte, erklären wir im folgenden Ratgeber.

Casino Bonus Bewertung Besuchen
1 100 € Bewertung Besuchen
2 200 € Bewertung Besuchen
3 200 € Bewertung Besuchen
4 500 € Bewertung Besuchen
5 SpecialT & C Apply Bewertung Besuchen

Keine Einzahlung – kein Risiko

Casino-Spiele machen Spaß, aber nicht jeder kann oder möchte Geld dafür ausgeben. Auch wenn man mit echten Einsätzen auch echtes Geld gewinnen kann, handelt es sich immer noch um Glücksspiele, bei denen mit Verlusten gerechnet werden muss. Daher ist es gut, dass interessierte User die Spiele auch ganz ohne Einzahlung genießen können. Wer dann doch irgendwann echtes Geld einsetzen möchte, kann dies oftmals schon ab einer Mindesteinzahlung von nur 10 Euro. Dank Bonusaktionen für Neukunden gibt das Casino meistens noch Geld dazu, sodass insgesamt mehr Guthaben zum Spielen zur Verfügung steht.

Der Spielgeldmodus – unbegrenzter Spielspaß ohne Risiko

Das Spielgeld wird von den Online-Casinos kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei den meisten Anbietern können die User ihr Spielgeld jederzeit wieder aufladen, wenn sie es beim Spielen verloren haben. Dazu reicht es in der Regel aus, die Seite mit dem Spiel neu zu laden. Sofort ist wieder Spielgeld verfügbar, und der Spaß kann weitergehen.

Im Internet sind auch Casino-Websites zu finden, bei denen Spielgeld gekauft werden kann. Dies ist aber nicht zu empfehlen, da auch mit dem gekauften Spielgeld keine echten Gewinne möglich sind.

Wer Geld in Casino-Spiele investieren möchte, sollte daher lieber vom kostenlosen Spielen auf den Echtgeld-Modus umsteigen. Hier können neue Kunden oftmals noch einen attraktiven Bonus erhalten und haben so mehr Geld zum Spielen zur Verfügung. Gewinne können bei seriösen Anbietern problemlos ausgezahlt werden. Wer einen Jackpot knackt, kann hier teilweise so hohe Beträge gewinnen, dass sich sein Leben nachhaltig verändert.

Ohne Registrierung mit Spielgeld spielen

Während einige Online-Casinos nur registrierten Kunden das Spielen im Spielgeld-Modus ermöglichen, steht diese Option bei anderen Anbietern allen Besuchern der Website zur Verfügung. So muss nicht erst umständlich ein Online-Registrierungsformular ausgefüllt werden, sondern das Spiel wird einfach nur aufgerufen, und der Nutzer kann sofort alle Funktionen mit Spielgeld nutzen.

Geld gewinnen ohne Einzahlung – Der No Deposit Bonus

Einige Online-Casinos vergeben eine Bonus, ohne dass dafür eine Einzahlung erforderlich ist. Mit etwas Glück können die User so teilweise erhebliche Beträge gewinnen müssen dafür aber kein finanzielles Risiko eingehen. Den Bonus ohne Einzahlung gibt es in verschiedenen Varianten:

Kostenloses Startguthaben

Einige Online-Casinos stellen neuen Kunden direkt nach der Registrierung ein paar Euro als kostenloses Startguthaben zur Verfügung. Mit diesem Geld können die User an den Spielautomaten spielen, manchmal ist es auch möglich, das Startguthaben für die Tischspiele zu nutzen.

Kostenloses Startguthaben ist in der Regel an Bonusbedingungen gebunden und kann erst ausgezahlt werden, wenn es mehrfach umgesetzt wurde. Auch die mit dem Geld erzielten Gewinne stehen erst nach der Erfüllung der Umsatzbedingungen zur Verfügung. So soll sichergestellt werden, dass der Bonus zum Kennenlernen des Casinos genutzt wird.

Freispiele ohne Einzahlung

Statt eines Startguthabens werden manchmal auch Freispiele vergeben, ohne dass dafür eine Einzahlung erforderlich ist. Die Nutzer müssen sich lediglich in dem jeweiligen Online-Casino registrieren und bekommen im Anschluss ein paar Gratis-Spiele gutgeschrieben. An welchen Automaten diese genutzt werden können, hängt von den individuellen Bestimmungen der Bonusaktion ab. Während Freispiele bei einigen Online-Casinos für die meisten Spielautomaten gelten, sind sie mittlerweile bei vielen Anbietern auf einen ganz bestimmten Automaten beschränkt. Die Gewinne aus diesen Freispielen können dann aber häufig an allen Automaten des Casinos genutzt werden. Genau wie das kostenlose Startguthaben sind auch Freispiele ohne Einzahlung an Umsatzbedingungen gebunden. Sie dienen dazu, dass die User das Casino kostenlos ausprobieren können. Die Gewinne aus den Freispielen können erst ausgezahlt werden, wenn sie mehrfach zum Spielen eingesetzt wurden.

Bonus ohne Einzahlung für Bestandskunden

Die meisten Boni ohne Einzahlung sind Neukunden vorbehalten und dienen dazu, das Casino kostenlos kennenzulernen. Es gibt aber auch gelegentlich Aktionen, bei denen auch die Bestandskunden ohne eine Einzahlung Freispiele oder Bonusguthaben erhalten können. Dabei handelt es sich meistens um Treueprogramme, bei denen die User mit jedem Spiel um echtes Geld Punkte sammeln, die sie dann später gegen einen Bonus ohne Einzahlung eintauschen können.

Auf Echtgeld umsteigen oder nicht – Die Pros und Contras

Wenn ein Online-Casino kostenlos Spiele anbietet, geschieht das natürlich in der Hoffnung, dass die Besucher sich später für eine Einzahlung entscheiden. Beim kostenlosen Spielen soll der Nutzer das Casino kennenlernen und sich selber von der Qualität des Angebots überzeugen.

Wer nur zum Spaß spielen und dabei kein Geld riskieren möchte, kann das ohne zeitliche Begrenzung mit Spielgeld machen. Noch spannender ist das Spielen allerdings, wenn dabei auch echtes Geld gewonnen werden kann. Mit einem No Deposit Bonus ist das zwar auch ohne Einzahlung möglich, allerdings ist der Bonusbetrag in der Regel gering. Wer sich dafür entscheidet, eigenes Geld zu riskieren, kann bei seiner ersten Einzahlung meistens einen attraktiven Willkommensbonus erhalten und hat so deutlich mehr Geld zum Spielen zur Verfügung, als er selber auf sein Kundenkonto eingezahlt hat.

Sicherheit auch beim kostenlosen Spielen nicht vernachlässigen

Für das Spielen mit Spielgeld ist bei vielen Anbietern keine Registrierung erforderlich. Anders sieht es dagegen bei einem Casino-Bonus ohne Einzahlung aus. Hier muss schon aus rechtlichen Gründen eine Registrierung erfolgen, denn Spiele mit echtem Geld dürfen nur für volljährige User angeboten werden. Außerdem verhindert das Casino durch die Registrierung, dass einzelne Spieler den Willkommensbonus mehrfach nutzen können.

Die Angabe der persönlichen Daten sollte wahrheitsgemäß erfolgen, da es sonst in der Regel nicht möglich ist, später einen Gewinn auszuzahlen. Wer seine Daten im Internet angibt, sollte sich vorher immer überzeugen, dass es sich um ein seriöses Online-Casino handelt. Dies ist unter anderem daran zu erkennen, dass eine gültige Lizenz von einer staatlich anerkannten Regulierungsbehörde vorhanden ist.

Fazit

Die meisten Online-Casinos bieten ihre Spiele auch im Spielgeld-Modus an. So haben interessierte User die Möglichkeit, das Casino und die angebotenen Spiele zu testen, ohne dass dafür Geld eingezahlt werden muss. Manchmal ist es sogar möglich, einen Bonus ohne Einzahlung zu erhalten, mit dem um echte Gewinne gespielt werden kann. Bevor eine Auszahlung möglich ist, müssen diese Gewinne mehrfach umgesetzt werden.

Wenn eine Registrierung erforderlich ist, um ein Casino kostenlos zu testen, sollte man im Vorfeld überprüfen, ob es sich um einen seriösen und vertrauenswürdigen Anbieter handelt.