Live-Casino – Prickelndes Flair im Homeoffice oder unterwegs

Wer schon einmal ein echtes Casino besucht hat, wird sich mit Sicherheit an die ganz besondere Atmosphäre erinnern. Die knisternde Spannung, wenn der Croupier die Kugel in den Roulette-Kessel gleiten lässt, die Freude, wenn man beim Blackjack den Dealer schlagen kann, und natürlich der Small Talk mit Casino-Personal und Mitspielern. Das alles ist jetzt auch im Internet möglich, denn viele Online-Casinos bieten auch Live-Spiele an, die von echten Menschen mit professioneller Ausbildung geleitet werden.

Sportsbook
Features
Bonus
Rating
Bet Now
1
500 EUR + 100 free spins
2
€200
3
€500
4
€300
5 Wild Tokyo casino
€300 + 150 free spins

Was ist ein Live-Online-Casino?

In einem Live-Online-Casino können die Nutzer vom heimischen Computer aus oder auch mit dem Smartphone gegen echte Dealer und Croupiers antreten. Das Personal befindet sich in modernen Übertragungsstudios, die mit hochwertigem Casino-Equipment ausgestattet sind. Jede Aktion im Studio wird per Webcam in HD-Qualität live auf den Bildschirm der Spieler übertragen. Auch das Chatten mit dem Spielleiter oder den Mitspielern ist möglich. So besteht kaum ein Unterschied zu einem niedergelassenen Casino. Außer der Tatsache, dass die Teilnehmer sich nicht erst auf den zum Teil weiten Weg machen und keinen Eintritt bezahlen müssen sowie rund um die Uhr spielen können.

Die Spielleiter wurden genauso aufwendig ausgebildet, wie wir es von Dealern und Croupiers aus den niedergelassenen Casinos kennen. Wer das Online-Live-Casino ausprobiert, wird sich schnell so fühlen, als ob er tatsächlich am Spieltisch in einem Casino sitzt.

Wie funktioniert ein Live-Casino?

Live-Casino - Prickelndes Flair im Homeoffice oder unterwegs

Um in einem Online-Live-Casino zu spielen, müssen die Nutzer sich zunächst einmal in einem Online-Casino registrieren, welches die gewünschten Live-Spiele anbietet. Mittlerweile verfügt fast jedes moderne Online-Casino auch über ein Live-Angebot, sodass die Auswahl riesig ist. Welches dieser Online-Casinos für den Spieler am besten geeignet ist, hängt unter anderem von der geplanten Einsatzhöhe, von den Bonusmöglichkeiten und natürlich auch den individuellen Vorlieben ab.

Nach der Registrierung, die online erfolgen kann und lediglich die Angabe einiger personenbezogener Daten erfordert, kann auch schon die erste Einzahlung erfolgen. Diese ist mit verschiedenen Methoden möglich. Wer direkt nach der Einzahlung loslegen möchte, sollte sich für eine Zahlungsoption entscheiden, bei der keine Wartezeit bis zur Gutschrift des eingezahlten Betrags erforderlich ist. Dies ist beispielsweise bei der Sofortüberweisung, bei Trustly, der Zahlung per Kreditkarte oder auch bei E-Wallets wie Neteller oder Skrill der Fall.

Nach der Einzahlung kann das Guthaben auf dem Casino-Konto als Einsatz für die angebotenen Spiele verwendet werden. Dazu sucht sich der Kunde einfach einen Live-Tisch aus, der seinen Vorlieben entspricht, klickt auf Platz nehmen und kann in der nächsten Runde schon den ersten Einsatz machen.

Wer sich zunächst einmal ohne Risiko mit den Spielregeln vertraut machen möchte, kann die meisten Spiele auch mit Spielgeld ausprobieren. Dies ist aber in den meisten Fällen nicht im Live-Casino möglich, sondern muss an den automatischen Spieltischen des Online-Casinos erfolgen, an denen ein Zufallsgenerator die Funktion des Spielleiters übernimmt.

Welche Spiele gibt es im Live-Casino?

In den Online-Live-Casinos sind vor allem die Tischspiele zu finden, die die Spieler auch aus dem niedergelassenen Casino kennen. Zu den populärsten Spielen gehören Roulette und Blackjack, die in verschiedenen Varianten offeriert werden. Auch Baccarat wird in den meisten Live-Casinos angeboten. Darüber hinaus gibt es in vielen Online-Casinos noch weitere Live-Spiele. Hier sind unter anderem Casino Hold’emCaribbean StudPontoon und Crabs zu nennen. In letzter Zeit gewinnen auch Online-Glücksräder wie beispielsweise das bekannte Dreamcatcher immer mehr an Beliebtheit. Auch an Fernseh-Shows angelehnte Spiele wie zum Beispiel Wer wird Millionär? oder Deal or no Deal sind in manchen Online-Live-Casinos zu finden.

Welches sind die wichtigsten Provider für Online-Live-Spiele?

Der wohl bekannteste Provider für Live-Spiele in Online-Casinos ist Evolution Gaming. Das Unternehmen betreibt mehrere moderne Studios, in denen internationale Mitarbeiter beschäftigt sind. So ist es Evolution Gaming möglich, Live-Spiele nicht nur auf Englisch anzubieten, sondern auch in vielen anderen Sprachen. In einem Online-Live-Casino mit großer Auswahl sind daher meistens auch einige deutschsprachige Tische zu finden. Fremdsprachenkenntnisse sind hier nicht erforderlich, wenn man sich mit den anderen Spielern oder auch dem Croupier beziehungsweise dem Dealer unterhalten möchte. Ein weiterer bekannter Anbieter ist NetEnt. Er ist auch für seine zahlreichen Spielautomaten bekannt und bietet ebenfalls eine große Vielfalt an Spielen, die aus modernen Studios in HD-Qualität übertragen werden. Hinzu kommen noch Playtech und einige kleinere Anbieter, die für Abwechslung sorgen.

Wer Spiele von einem bestimmten Anbieter bevorzugt, sollte bei der Registrierung in einem Online-Casino darauf achten, dass diese Spiele dort auch angeboten werden. Manche Online-Casinos beschränken sich nicht auf einen bestimmten Provider, sondern bieten zum Beispiel Spiele von NetEnt und Evolution Gaming an, wodurch der Kunde aus besonders vielen verschiedenen Tischen wählen kann.

Bonusangebote für Live-Casinos

Neue Kunden können in fast allen Online-Casinos einen Bonus bei der ersten Einzahlung erhalten. Dieser Bonus kann aber bei den meisten Anbietern leider nicht im Live-Casino genutzt werden, sondern ist auf die Spielautomaten beschränkt. Manchmal können auch die Tischspiele gegen einen Zufallsgenerator mit Bonusguthaben genutzt werden. Die Verwendung des Bonusgeldes bei den Live-Spielen ist dagegen nur in wenigen Online-Casinos möglich.
Das ist jedoch kein Grund, auf einen attraktiven Bonus zu verzichten, denn oft wird die erste Einzahlung verdoppelt oder sogar verdreifacht, was für viel zusätzliches Geld und damit natürlich auch für entsprechend höhere Gewinnchancen sorgt. Viele Live-Casino-Fans nutzen daher den Bonus zuerst am Automaten, erfüllen dort die Umsatzbedingungen und wechseln erst dann ins Live-Casino.

Eine andere Möglichkeit ist es, sich gezielt nach einem Online-Casino umzusehen, das einen Neukundenbonus für das Live-Casino anbietet. Auch solche Anbieter gibt es, wenn sie bislang auch noch nicht allzu zahlreich vertreten sind. Hier erhalten neue Kunden bei der ersten Einzahlung Bonusgeld, das sie auch für die Live-Spiele nutzen können. Die Umsatzbedingungen sind meistens etwas strenger, da bei vielen Live-Spielen sehr gute Gewinnchancen vorhanden sind, trotzdem lassen sich auch diese Bedingungen mit etwas Glück gut erfüllen.

Live Casino - Online casino deutschland

Mobiles Live-Casino

Immer mehr Casino-Kunden möchten sich beim Spielen nicht mehr auf den Computer beschränken. Sie möchten ihr Online-Casino immer dabei haben und auch unterwegs, auf dem bequemen Sofa oder im Zug spielen können. Moderne Online-Live-Casinos können auch auf Mobilgeräten genutzt werden. Dazu können die Kunden entweder auf der Website des Casinos eine App herunterladen oder das Spielen erfolgt direkt über die Website, die für die Nutzung mit Mobilgeräten optimiert wurde.

Auch wenn der Bildschirm eines Smartphones deutlich kleiner als bei einem Computer ist, lassen sich alle Funktionen gut überblicken. Die Spielauswahl ist übersichtlich strukturiert, und auch beim Spielen passt sich die Darstellung automatisch den Anforderungen des verwendeten Endgeräts an.