Freispiele ohne Einzahlung

Freispiele ohne Einzahlung gehören zu den beliebtesten Bonusangeboten in Online-Casinos. Die Nutzer müssen kein Geld einzahlen, können aber um echte Gewinne spielen. So bietet sich ohne finanzielles Risiko die Möglichkeit, das Spielangebot des Online-Casinos näher kennenzulernen, was vor allem für Anfänger sinnvoll ist. Aber auch bei erfahrenen Spielern sind risikofreie Gewinnmöglichkeiten natürlich immer willkommen.

Casino Bonus Bewertung Besuchen
1 100 € Bewertung Besuchen
2 200 € Bewertung Besuchen
3 200 € Bewertung Besuchen
4 500 € Bewertung Besuchen
5 SpecialT & C Apply Bewertung Besuchen

Wie kann ich Freispiele ohne Einzahlung erhalten?

Kostenlose Freispiele werden meist im Rahmen eines Willkommenspakets für neue Spieler angeboten. In einigen Casinos können aber auch Bestandskunden hin und wieder Freispiele erhalten, ohne dafür eine Einzahlung tätigen zu müssen.

Freispiele ohne Einzahlung für Neukunden

Manche Online-Casinos bieten neuen Kunden einen attraktiven Anreiz, sich zu registrieren: Nachdem man sich angemeldet hat, werden dem neu angelegten Spielerkonto ein paar Freispiele gutgeschrieben, mit denen an bestimmten Spielautomaten gespielt werden kann, ohne dass dafür ein eigener Einsatz erforderlich ist. Dieses Angebot dient dazu, dass die Spieler sich selber von der Qualität des Casinos überzeugen können. Fühlt sich ein User während der Freispiele wohl, so besteht eine relativ hohe Wahrscheinlichkeit, dass er dem Casino auch weiterhin treu bleibt. Der Kunde ist aber zu keinem Zeitpunkt zu einer Einzahlung verpflichtet, so dass es sich tatsächlich um ein für den Spieler risikofreies Angebot handelt.

Freispiele ohne Einzahlung für Bestandskunden

Aktionen mit Freispielen für Bestandskunden sind deutlich seltener zu finden, als die relativ verbreiteten Aktionen für Neukunden. Das liegt daran, dass die Online-Casinos natürlich kein Geld zu verschenken haben, denn schließlich steht hinter dem Casino immer ein gewinnorientiertes Unternehmen. Dennoch ist es auch als Bestandskunde bei einigen Anbietern möglich, regelmäßig Freispiele zu erhalten. Dies geschieht zum Beispiel im Rahmen eines VIP Programms, bei dem die User mit jedem Spiel um echtes Geld Punkte sammeln, die sie später gegen Freispiele oder andere Belohnungen eintauschen können. Bei anderen Treueaktionen werden nicht die Punkte eingetauscht, sondern die Kunden bekommen wöchentlich Freispiele gutgeschrieben, deren Anzahl sich nach dem VI-Level des Nutzers richtet.

Umsatzbedingungen

Kostenlose Freispiele geben Casino-Kunden die Möglichkeit, um echtes Geld zu spielen, ohne dieses Geld selber einzahlen zu müssen. Wird bei den Freispielen ein Gewinn erzielt, kann dieser allerdings nicht ohne weiteres ausgezahlt werden. Der Gewinn wird nämlich zunächst auf dem Bonuskonto des Spielers gutgeschrieben und muss mehrfach an den Spielautomaten umgesetzt werden, bevor eine Auszahlung möglich ist. Wer Pech hat, verliert das Geld dabei wieder, auf der anderen Seite ist es aber auch möglich, beim Umsetzen des Bonusguthabens noch mehr Geld zu gewinnen. Wurde der erforderliche Umsatz erzielt, so wird das Geld vom Bonuskonto auf das Echtgeldkonto übertragen und kann nun für sämtliche Spiele des Casinos verwendet oder ausgezahlt werden.

Kostenlose Freispiele sind nur der Anfang

Natürlich sind Freispiele ohne Einzahlung für die meisten User ein guter Grund, sich in einem Online-Casino zu registrieren. Mit der Registrierung verpflichtet sich der Spieler nicht zur Einzahlung und kann somit tatsächlich komplett ohne Risiko versuchen, einen Gewinn zu erzielen. Es gibt aber gute Gründe, sich nach der Nutzung der Freispiele trotzdem für eine Einzahlung zu entscheiden. Die Gratis-Spiele Spiele für neue Kunden sind nämlich in der Regel nur ein kleiner Teil eines attraktiven Willkommenspaket. Mit der ersten Einzahlung winkt dann ein weiterer Bonus, der deutlich höher ausfällt als der Wert der Freispiele. Viele Online-Casinos verdoppeln die erste Einzahlung, bei einigen Anbietern wird sie sogar verdreifacht. Bei vielen Anbietern werden zusätzlich zum Bonusguthaben auch noch weitere Freispiele gutgeschrieben.

Auch der Bonus auf die erste Einzahlung ist an Umsatzbedingungen gebunden, die vor einer Auszahlung des Bonusguthabens erfüllt werden müssen.

Freispiele in mehreren Online-Casinos erhalten

Der Neukundenbonus in einem Online-Casino kann nur einmal in Anspruch genommen werden und es ist auch nicht zulässig, einen weiteren Account zu eröffnen. Glücklicherweise gibt es aber gleich mehrere Anbieter, bei denen neue Kunden kostenlose Freispiele erhalten. Es spricht nichts dagegen, sich bei mehr als einem Anbieter zu registrieren. Wer sich gezielt auf die Suche nach Freispielen ohne Einzahlung macht, kann also viele Spiele mit echten Gewinnchancen absolvieren, ohne dass er dafür einen einzigen Cent einzahlen muss.

Bei der Eröffnung von mehreren Accounts sollten aus Sicherheitsgründen unterschiedliche Passwörter verwendet werden. Außerdem sollten immer die Bonusbedingungen beachtet werden, denn oftmals gibt das Casino den Spielern nur wenige Tage Zeit, um das Bonusguthaben erfolgreich umzusetzen. Wer zu viele Boni auf einmal verwendet läuft somit Gefahr, die Umsatzbedingungen nicht erfüllen und die Gewinne nicht auszahlen zu können. Daher raten wir dazu, immer nur einen Casino-Bonus zur Zeit zu nutzen und erst danach über eine Registrierung bei einem anderen Anbieter nachzudenken.

Weitere Casino-Spiele testen

Freispiele gelten in der Regel ausschließlich für die Spielautomaten und oftmals können sie sogar nur für einen ganz bestimmten Automaten genutzt werden. Interessierte User haben aber in den meisten Online-Casinos dennoch die Möglichkeit, auch die anderen Spiele auszuprobieren. Zu diesem Zweck stellen die Casinos kostenloses Spielgeld zur Verfügung. Beim Spielen mit Spielgeld sind zwar keine echten Gewinne möglich, es macht aber trotzdem viel Spaß und bietet die Chance, sich auch an anderen Spielen zu versuchen. Nur die Live-Casinos, in denen gegen echte Dealer und Croupiers gespielt werden kann, können in der Regel ausschließlich mit Echtgeld genutzt werden.

Gewinnstrategie für Freispiele

Um mit Freispielen einen Gewinn zu erzielen und diesen Gewinn anschließend auch noch erfolgreich umzusetzen, ist eine ganze Portion Glück erforderlich. Da letztendlich aber kein finanzielles Risiko besteht, da ja keine Einzahlung vorgenommen wurde, lohnt es sich, es zu versuchen. Weil der Gewinn mehrfach eingesetzt werden muss, bevor eine Auszahlung möglich ist, sind Automaten mit einer niedrigen Varianz am besten geeignet. Bei diesen Spielen fallen regelmäßig kleine und mittlere Gewinne an, so dass das Nutzerkonto immer wieder aufgefüllt wird. Mit etwas Glück gelingt es so, den erforderlichen Umsatz zu generieren, ohne dass das Guthaben beim Spielen verloren geht.

Fazit

Freispiele ohne Einzahlung sind nicht in jedem Online-Casino erhältlich. Es gibt aber dennoch noch einige Casinos, die diesen Bonus anbieten, so dass interessierte Spieler ihr Glück gleich mehrfach versuchen können.

Die Gewinne aus den Freispielen sind zwar nicht sofort auszahlbar, es gelingt aber vielen Spielern, die Umsatzbedingungen zu erfüllen. Hierzu sollten Spielautomaten verwendet werden, die eine hohe Auszahlungsfrequenz aufweisen. Wer kein Glück hat und das Guthaben beim Spielen verliert, hat am Ende eigentlich gar nicht verloren, denn schließlich hat er kein eigenes Geld investiert.